Slow Foot Wanderungen Oberösterreich

Wer nur von einem Gipfel zum nächsten hetzt, wird mit diesem Buch nicht glücklich werden: Der Slow-Foot-Wanderführer macht den Umweg zum Ziel und lenkt den Blick auf die Schönheit am Wegesrand. Die 38 Touren führen in gemütlichem Schritttempo durch Flusstäler, auf sanfte Hügel oder durch die Städte Oberösterreichs. Kurz und knackig beschreibt Autor Stephen Sokoloff …

Slow Foot Wanderungen Oberösterreich weiterlesen

Naturschutzgebiet Traunauen (c) Stern&Kringel

Traunauen bei St. Martin

Links gluckst ein schmales Rinnsal, rechts klopft ein Specht, und ringsum ringen balzende Singvögel mit lautstarkem Gezwitscher um Aufmerksamkeit: Mit ihrem verwirrenden Bachlabyrinth und dem halbverwilderten Eschen- und Erlenwald sind die Traunauen im Süden von Linz ein beliebtes Ausflugsziel für Freiluftsportlerinnen und Naturgenießer. Nicht nur der Mensch fühlt sich hier wohl: Wenige Gehminuten von der …

Traunauen bei St. Martin weiterlesen

Franz-Josefs-Warte - Ausblick Richtung Osten (c) Stern&Kringel

Franz-Josefs-Warte

Die 127 Holzstufen sind von den Jahren und zahllosen Füßen sichtlich gezeichnet, und doch machen sie den großen Unterschied: Mit einer Höhe von knapp 20 Metern liegt die Aussichtsplattform der Franz-Josefs-Warte bequem über den Baumkronen und ermöglicht somit einen kaiserlichen Rundblick auf die Donau, den Pöstlingberg, das Eferdinger Becken und die Stadt. Der denkmalgeschützte Backsteinturm …

Franz-Josefs-Warte weiterlesen

Wellnessoase Hummelhofbad (c) Linz AG

Hummelhofbad

Draußen schwanken die Birken und Fichten im eisigen Wind, während man drinnen in der 90 Grad heißen Waldsauna schwitzt: Der Hummelhofwald hat schon immer zur idyllischen Atmosphäre des ehemaligen Waldbads am Bindermichl beigetragen. Seit der Umgestaltung in eine Wellnessoase sind die Bäume dank großer Glasfronten auch im Winter stets im Blickfeld. Das wohlig-warme Saunadorf vertreibt …

Hummelhofbad weiterlesen

Black Wings in der Eisarena (c) Stern&Kringel

Black Wings in der Eisarena

Irgendetwas Mysteriöses passiert da in der Eisarena: Wenn Frauen und Männer, die sonst mit Sport nix am Hut haben, von der mitreißenden Stimmung bei Eishockey-Spielen schwärmen, dann lässt sich das nicht mehr mit dem Verstand, sondern nur mit einem Selbstversuch nachvollziehen. Problemlos findet sich ein erfahrener Begleiter, der die wichtigsten Eckdaten erklärt: Wo kriegt man …

Black Wings in der Eisarena weiterlesen

Giselawarte (c) Stern&Kringel

Giselawarte

Mit seiner Höhe von 155 Meter ragt der rotweiß gestreifte Mast immer wieder zwischen Bäumen und Hügelkuppen hervor: Ausflügler, Mountainbikerinnen und Wandersleute orientieren sich beim Aufstieg am Sender Lichtenberg, doch ihr Ziel ist die Giselawarte gleich nebenan. Vom 82 Stufen hohen Turm schweift der Blick Richtung Norden übers gesamte Mühlviertel. In die entgegengesetzte Richtung erstrahlen …

Giselawarte weiterlesen

Pferdeeisenbahn (c) Stern&Kringel

Pferdeeisenbahn

Etwas verloren wirkt der knapp zehn Meter lange Schienenstrang, der plötzlich im Waldboden auftaucht: Von St. Magdalena nach Budweis führte einst die Pferdeeisenbahn auf verschlungenen Pfaden durchs Mühlviertel, bis die Trasse durch den effizienteren Dampfantrieb unrentabel wurde. Erhalten geblieben ist vor allem der erste Streckenabschnitt im Norden von Linz - eine Art Mini-Semmeringbahn mit zahlreichen …

Pferdeeisenbahn weiterlesen